Die Schlüsselübergabe an den Verein EWML

Aktualisiert: 8. Dez 2018




Am 5.12.2018, 17.00 Uhr war es so weit. Die Verantwortlichen der SBB übergaben dem Verein EWML die gesamte Lehrstellwerkanlage im Ausbildungszentrum Löwenberg ins Eigentum. Präsident Lukas Fässler und Vizepräsident Edi Isenring unterzeichnen und übergeben den unterzeichneten Vertrag an die SBB.


Jetzt beginnt die Phase II: Abbau, Abtransport und Zwischenlagerung der gesamten Anlagenteile, Lokomotiven und des Wagenmaterials. Bis im Sommer 2019 wird das neue Betriebskonzept und der neue Standort festgelegt und nachher in der Phase III der Wiederaufbau der Gesamtanlage durchgeführt. Die Anlage soll auch mit neuen digitalen Steuerungseinheiten versehen werden, welche bisher für nicht möglich gehaltene Einsatz- und Bedienungsmöglichkeiten zulassen.


Bald schon werden wir die Lehrstellwerkanlage Löwenberg dem interessierten Publikum zur aktiven Benutzung zur Verfügung stellen. Abonnieren Sie den Newsletter, dann werden Sie über den Fortschritt des Ab- und Wiederaufbaus sowie der Betriebsaufnahme direkt informiert.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2018 Verein EWML

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon