© 2018 Verein EWML

Die Modellbahnanlage Löwenberg ist ein Stück Schweizer Kulturgut: Während 40 Jahren wurde sie in Murten als Ausbildungsort genutzt, wo Lokomotivführer und Bahnhofsvorsteher die Bedienung von Stellwerken erlernen und im Modell die Fahrten in Echtzeit üben konnten.

Nach 40 Jahren bricht nun ein neues Zeitalter für die Modellanlage an: Sie zieht um und wird digitalisiert, ohne jedoch ihren Charme des Alten zu verlieren. Voraussichtlich wird die Anlage in Fribourg stationiert, wo wir die Anlage nun einem breiten Publikum präsentieren können.

 

Nicht jeder hat zu Hause eine Modelleisenbahn, aber in unserer Modellbahnanlage kann jeder den Zugbetrieb hautnah erleben. Angeleitet durch Mitglieder des Vereins steht Besucherinnen und Besuchern die Anlage offen: Hier steuern Sie den 1:1 Bahnbetrieb selbst! Fahren Sie im Fahrsimulator, oder erleben Sie eine Führerstandsfahrt aus einer Lokomotive.

Die Anlage wird aber auch weiterhin der Ausbildung dienen: Es geht um Fragen der Fahrsicherheit von selbstfahrenden Zügen, um Reaktionsgeschwindigkeitstrainings und um ethische Fragen, die in Zukunft diskutiert werden müssen. So soll das neue Zentrum ein Think Tank werden, ein Ort, wo die Zukunft gebaut wird.

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon