Gründung der "Eisenbahnbetriebslabor Schweiz AG"

Die Eisenbahnbetriebslabor Schweiz AG ist seit dem 3.6.2021 im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) mit der UID CHE-151.110.125 eingetragen und publiziert worden. 

Jetzt beginnt der Wiederaufbauphase im Hangar 7 beim Flieger- und Flabmuseum in Dübendorf. 

Die Publikation der Firmengründung und der  HR-Eintragung findet Ihr hier. 

Die AG verfügt bei der Gründung über ein Aktienkapital von CHF 180'000.--. Aktien können bei Interesse weiterhin gezeichnet werden.

  • Nach Eingang des Zahlungsversprechens werden Sie mittels separatem Schreiben eingeladen, die Einzahlung für die von Ihnen gewünschte Anzahl Aktien (1 Aktien zum Nennwert von CHF 500.--) auf das Treuhandkonto der beigezogenen Anwaltskanzlei einzuzahlen. Nach Eingang der Zahlung werden Sie im Aktienbuch der AG eingetragen und sind stimmberechtigter Aktionär.